Komm zum Key2Life Festival 2017

Marchegg. Das KEY2LIFE ist ein Festival wie kein anderes. Mehr als 13 Bands aus der ganzen Welt kommen nach Marchegg in Niederösterreich und wollen mit ihren verschiedenen Stilrichtungen, inspirierenden Texten und Messages das junge Publikum an diesem Wochenende begeistern. Heuer findet das Festival von 17. bis 20. August 2017 schon zum 8. Mal mit mehr als 1.000 jugendlichen Teilnehmern aus (fast) ganz Europa statt.

(mehr …)

Weiterlesen

Drivetime macht Sommerpause

Sommerliche Temperaturen, schmackhafte Grillereien und das eine oder andere kühle Getränk machen diese Jahreszeit zu etwas besonderem. Der Sommer hat uns also voll im Griff. Hoffentlich kannst auch du ihn genießen.

Wir im NOW-Team nutzen diese Zeit auch um mal so richtig zu relaxen und machen eine Sommerpause. Non-stop gute Musik gibt es natürlich auch in dieser Zeit für dich. Die Redaktion arbeitet im Hintergrund bereits am neuen Programm ab Herbst.

Hier geht’s übrigens zur guten Musik: Jetzt NOW Radio hören

Weiterlesen

Special: Wir senden live am 17. + 18. Mai

Wir gehen wieder LIVE auf Sendung. Am 17. und 18. Mai senden wir ab 8:00 bis 22:00 Uhr aus dem ERF Studio in Wien. Es erwartet Dich ein buntes Programm mit vielen Talkgästen, LIVE-Gebet und einem Lobpreis Konzert.

Wir gehen auf NOW Radio ON AIR. Eingeladen wurden Vertreter aus Missionswerken, Kirchen und Gemeinden in Österreich, die ihre Projekte vorstellen werden. Abgerundet werden diese Live-Tage durch musikalische Beiträge christlicher Künstler, die zu uns ins Studio kommen werden. U.a. erwarten wir da z.B. die koreanischen Tenöre „Seicento“. Am Mittwochabend wollen wir in bewährter und beliebter ERF Tradition für Deine Anliegen beten, und wir freuen uns, das eine solche Gebetssendung nun erstmals auch aus Wien ausgestrahlt wird. Ab 20:00 Uhr nehmen wir uns zwei Stunden Zeit für Deine Gebetsanliegen. Gern kannst Du uns diese jetzt schon per Mail über unser Kontaktformular zukommen lassen. Der Höhepunkt dieser Live-Tage wird ein Lobpreis Konzert sein, welches wir ebenfalls aus unserem ERF Studio übertragen werden.

     

Sendetermine auf NOW Radio:

Mi. 17. und Do. 18.5. jeweils von 8:00 bis 22:00 Uhr

Jetzt NOW Radio abspielen

(mehr …)

Weiterlesen

Planetshakers kommen nach Wien

Gewinne Tickets – Planetshakers kommen ins Wunderwerk Wien!

Die Planetshakers kommen nach Wien und bei NOW Radio kannst du Tickets dafür gewinnen.
So funktioniert’s: Schreib uns bei Facebook auf unsere Pinnwand, warum du christliches Radio in Österreich cool findest. Setze zu deinem Post den Hastag 500mal500 (#500mal500) und mit etwas Glück gehören dir die Tickets für das Planetshakers-Konzert im Wunderwerk Wien.

Die energiegeladenen Australier kommen am 14. Juni in die Expedithalle in Wien. Die Planetshakers haben bereits mehr als 30 Alben produziert. Nachdem sie 2015 beim Christustag am Linzer Hauptplatz das letzte mal in Österreich waren, machen sie nun wieder einen Tourstop in Österreich. Dieses mal kommen die Planetshakers am 14. Juni 2017 ins Wunderwerk Wien! Ihr Herzschlag ist es, Menschen in eine Begegnung mit Jesus zu führen, die verändert und dazu befähigt diese Welt zu verändern.

Mehr Informationen zum Planetshakers-Konzert im Wunderwerk Wien findest du hier.

Weiterlesen

500 mal 500

JETZT ODER NIE! Es geht um ganz Österreich.

Liebe NOW Radio Freunde,

zu Ostern erinnern wir uns an den Tod und die Auferstehung von Jesus Christus und daran, was er für uns getan hat. Viele Menschen in Österreich kennen diese gute Nachricht aber noch nicht. Darum machen wir Radio.

Seit Mai 2015 senden wir unsere beiden Radiosender ERF Plus Österreich und NOW Radio im Großraum Wien auf DAB+ (Digitalradio). Das ist mit Deiner Unterstützung gelungen, und wir konnten bereits gute Erfahrungen damit sammeln.

Jetzt ist es endlich soweit: Der Ausbau von Digitalradio in ganz Österreich steht unmittelbar bevor! Bis Ende Mai können wir uns als Radiobetreiber für diese unglaubliche Möglichkeit bewerben. Doch das geht nur mit den entsprechenden finanziellen Mitteln. Das bedeutet konkret, dass wir bereits bei Vertragsunterfertigung die Kosten für 3 Sendejahre in Höhe von € 250.000,- nachweisen müssen.

Für diese einmalige Chance brauchen wir darum jetzt Deine einmalige Unterstützung!

Wir suchen 500 Ermöglicher, die einmalig € 500,- investieren,
damit christliches Radio in ganz Österreich hörbar wird.

Die hierfür gesammelten Beträge sind zweckgebunden und völlig unabhängig von der Finanzierung des laufenden Betriebs und den regelmäßigen Spenden für den ERF Österreich.
Zu diesem Zweck haben wir ein eigenes Projektkonto eröffnet. Das hier gesammelte Geld wird nur für die Sendekosten auf DAB+ verwendet. Sollte aus irgendeinem Grund keine Ausstrahlung auf DAB+ zu Stande kommen, werden alle Beträge zurücküberwiesen.

Für den Start von christlichem Radio in ganz Österreich braucht es die Unterstützung derer, die ein Herz für Evangelisation in unserem Land haben. Es heißt nun wirklich: „Jetzt oder nie!“ Dürfen wir auf Dich zählen? Uns ist bewusst, dass wir Dich um viel bitten. Gerne kannst Du auch gemeinsam mit Deiner Kirche, Gemeinde, Jugendkreis oder Freunden als Ermöglicher tätig werden.

Jetzt geht es wirklich um ganz Österreich!
Bist Du dabei?

  (mehr …)

Weiterlesen

Die Worship Revolution zum Nachhören

Wels. Was war das für eine Nacht! Mehr als 600 junge Menschen aus ganz Österreich und darüber hinaus kamen am Samstag zur Worship Revolution in die Stadthalle Wels. Mitreißende Musik und eine sehr inspiriende Botschaft, die mitten ins Herz ging.

Merk dir übrigens schon mal den 20. Mai 2017, weil da rocken wir wieder gemeinsam die Welser Stadthalle für Jesus.

Hier kannst du die Botschaft vom Sprecher Paul Garner nochmal nachhören:

Weiterlesen

Schneemann bauen war gestern

Wozu Schneemänner bauen, wenn wir heute Rettungsfahrzeuge aus Schnee formen können. Das haben sich auch die Mitarbeiter der Rot-Kreuz-Ortsstelle Bad Leonfelden gedacht. Trotzdem, wie kommt man auf so eine Idee? Stefan hat dazu den „Projektleiter“ Markus Katzmayer interviewt.

Mehr Fotos und Informationen findest du auf was-tuat-si.at (Bildquelle)

Interview verpasst? Hier kannst du es Nachhören:

Weiterlesen